Iran Reloaded – Adventure ahead

Eingetragen bei: on the Road | 4

Iran 2014… Iran 2016 – IRAN RELOADED!!!

Ich hatte 2014 jedem der mich gefragt hat „Wie war’s denn im Iran“ gesagt, dass es nicht mein letzter Besuch in diesem Land gewesen sein wird. Und jetzt, 580 Tage nachdem ich den Ausreisestempel in den Pass bekommen habe, folgt der neue Stempel.

Stephan Orth, Buchautor und Iran Liebhaber – ihm habe ich es zu verdanken, dass ich jetzt zu einem ganz besonderen Trip aufbreche.

Durch einen Facebook-Post wurde ich irgendwann 2015 auf einen Marathon im Iran aufmerksam. „Coole Sache“ – dachte ich mir und hab ein wenig geschaut, was da los ist.

I run Iran – being part of a historical event!

I run Iran – so der Name. Es wird der erste Marathon in der Geschichte des Iran werden, der am 9. April 2016 von Shiraz bis nach Persepolis führt.

I Run Iran

Hier ist es jedoch nur dem männlichen Geschlecht gestattet mitzulaufen. Wobei hier ganz klar nicht nur geschichtliche Asprekte eine Rolle spielen – viel mehr ist es die Rolle der Frau in islamischen Ländern die ein Mitlaufen hier als Unmöglichkeit erscheinen lässt.

Aber zurück zur Idee: zwei Tough Mudder Läufe im letzten Jahr – da wären wir mit meiner Lauferfahrung bereits fertig. Und dan ein Marathon – so ein Blödsinn….oder doch nicht?

Ich hatte mir vorgenommen fleißig Laufen zu gehen, was jedoch nicht so ganz geklappt hat und die Vorbereitung  gegen Null tendiert. Dann kamen noch zwei kleine gesundheitliche Problemchen dazu, also war der Plan des Mitlaufens vorbei.

Allerdings suchte das Event Team von Iran Silk Road um den Initiator des Marathons, Sebastiaan noch Unterstützung. Jackpot! Erster Marathon in der Geschichte und ich organisiere ihn mit – einfach nur ein fettes YES!!!

Persepolis
Das Ende eines histoschen Ereignisses: Persepolis

 

Also habe ich, nachdem die Bestätigung über die Mitarbeit reinkam direkt meinen Flug gebucht – um das Visum kümmert sich das Team – weniger Aufwand für mich…

Somit verfolgt mich mein altes Dasein als „Eventler“ auch weiterhin – ich werde vor Ort für die Event Koordination und die ganzen freiwilligen Helfer zuständig sein – es wird also spannend!

Und wisst ihr was? Danach wird es noch spannender – Infos folgen 😉

IN ENGLISH PLEASE :)

 

Iran 2014… Iran 2016 – IRAN RELOADED!!!

In 2014 there was this famous question my friends asked me, after I came back from Iran: „How was it down there?“ And I told them that it would not have been my last visit in this beautiful country. Now, 582 days after I left Iran – I will be back!!!

Stephan Ort, Author and Iran Fan – thank you so much for publishing these information about that unique special event!

I run Iran – being part of a historical event!

 

I run Iran – that’s the name! It will be the first marathon taking place in this awesome country – watch out for runners between Shiraz and Persepolis on 9th of April!

“This first marathon of Iran intends to inspire a young Iranian population to run for fun. Most sports in Iran are practiced indoor and street running is not common.  The event is the start of a campaign for running as an outdoor sport and recreational activity. This official Iran marathon is endorsed by local Iranian authorities and the Iran Tourism Organization” (www.iruniran.com)

The only thing I really regret is the historical, no, maybe more religious part of this event. So – unfortunately it’s just allowed for men to take part in the marathon.

But what about my first idea? “Cool – let’s start training and get this track done!” I’ve just finished two obstacle runs, called Tough Mudder so far and a marathon – more than 42 km – fuck – that’s a challenge.

Because stupid things happened to me in Thailand, I was absolutely not able to train…

But anyway – these Guys from Iran Silk Road, no, mostly Sebastiaan, confirmed my “role of being part” very soon, that I was able book a flight! And now – I will be part of the Event Team – organizing this Marathon on site – Coordinating everything – including all the volunteers – HELLYA – how cool is that, come on!

And yes – it’s like continuing as an Event-Manager, which has been my occupation for the last couple of years – that’s gonna be awesome!

But – do you know what? That’s not the highlight… More information coming soon!!!

4 Antworten

  1. Richtig klasse!
    Drücke die Daumen, dass alles reibungslos verläuft und wünsche dir viel Spaß dabei!
    Ich wäre so super gerne dabei!
    Liebe Grüße
    F A T A N E H

    • Das wird prima werden, da bin ich mir ganz sicher! Wird ja sagen “komm mit“ … :( aber wir treffen uns anal auf nen Tee und quatschen! = :)

  2. Das wird ein klasse Event, bin schon mega gespannt….

Hinterlasse einen Kommentar